Wir wollen durch unser Angebot die Selbstständigkeit der Menschen erhalten und ihnen ermöglichen, zu Hause in ihrer vertrauten Umgebung bleiben  zu können.

Essen auf Rädern für den Amtsbezirk Lensahn

An wen liefern wir?

Unser Menüservice versorgt ältere oder kranke Menschen mit Mittagsmahlzeiten.

Wohin liefern wir?

Wenn Sie im Bereich des Amtes Lensahn wohnen, bringen wir Ihnen das gewünschte Gericht täglich, also auch an Sonn- und Feiertagen, oder an von Ihnen bestimmten Tagen ins Haus.

Was liefern wir?

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zu Hause gut und abwechslungsreich zu speisen. Geschmackvolle   Gerichte, gut gewürzt wie aus Mutters Küche machen es Ihnen leicht.

Vom herzhaften Eintopf bis hin zum saftigen Sonntagsbraten gibt es immer neue Abwechslung für Sie. Neben der herzhaften Vollkost bieten wir Ihnen spezielle Kostformen, wie die Schon- und Diabetikerkost an. Die Schonkost ist besonders geeignet für alle, deren Leber, Magen oder Galle empfindlich ist. Diabetiker-Gerichte sind speziell für Diabetiker zubereitet und enthalten keinen Haushaltszucker.

Wann liefern wir?

Die Lieferung erfolgt in der Regel frühestens um 11.15 Uhr, spätestens um 13.30 Uhr.  Unsere Fahrer haben täglich bis zu 40 Kunden zu beliefern, was selbstverständlich nur anhand eines genau festgelegten Fahrplanes geschehen kann. Um welche Uhrzeit Sie persönlich nun das Essen erhalten, ist also abhängig von Ihrer Wohnlage, von der Anzahl der an diesem Tage zu beliefernden Kunden und nicht zuletzt vom Straßenverkehr. Grundsätzlich erhalten Sie Ihr Essen täglich zur gleichen Uhrzeit. Eine Lieferung zu einem anderen Zeitpunkt ist leider nicht möglich. Die Speisen werden jedoch in einer Wärmebox geliefert, die das Menü ca 1 bis 1,5 Stunden warm hält.

Was kostet es?

Die Kosten für eine Mahlzeit betragen für Kunden in Lensahn 4,55 €, für Kunden in den umliegenden Gemeinden 4,95 €. Grundsätzlich erfolgt die Bezahlung bei uns bargeldlos. Sie erteilen uns hierzu eine Vollmacht unsere Forderungen von Ihrem Bankkonto einzuziehen. Die Abbuchung von Ihrem Konto nehmen wir jeweils monatlich vor.

Möchten Sie unser Speiseangebot zu Hause genießen, oder haben Sie noch Fragen?  Wir informieren Sie gern unverbindlich. Rufen Sie uns ganz einfach an und Sie werden erleben, wie schnell und unbürokratisch Hilfe sein kann.

 Auskunft erteilt: Frau Carmen Hengst, Tel.Nr.: 0151 18640992